EOS Steuergeräte

Saunasteuerung EOS sind Produkte der deutschen Produktion. Sie zeichnen sich durch hohe Qualität, Zuverlässigkeit und durchdachte Funktionen aus. Bei der Auswahl solcher Geräte zur Steuerung des Saunaofens setzen Sie auf Ihre eigene Bequemlichkeit.

Saunasteuerung EOS im Katalog 

In diesem Abschnitt werden sowohl Fernbedienungen für normale Dampfräumen in Bädern oder Saunen als auch Produkte zur Steuerung von Infrarotkabinen vorgestellt. Jedes Modell hat seine Eigenschaften. Hier sind Beispiele für Funktionen, die Kunden zur Verfügung stehen:

  • Temperatureinstellung in kleinen Schritten und Einstellung der Feuchtparameter.
  • Lichtsteuerung und Lüftereinstellungen.
  • Mehrsprachiges Menü usw.

Wenn eine andere Person als Sie das Gerät weiterhin verwenden und versehentlich die Einstellungen herunterfahren kann, haben die EOS-Saunasteuerung für elektrischen Saunaofen nur eingeschränkten Zugriff. Besonders nützlich ist diese Lösung für kommerzielle Saunen, wenn viele Menschen mit der Technik zu tun haben. Eine weitere wichtige Funktion ist der Kinderschutz. Neugierige Kinder können nicht auf die Fernbedienungseinstellungen klicken, die zu einer gefährlichen Situation führen.

Saunasteuerung EOS für Saunen kaufen ist eine Entscheidung, die Sie nicht bereuen werden. Man soll nur den richtigen Block für ein bestimmtes Modell des Ofens und für Ihre eigenen Bedürfnisse auswählen.

305,98 €
Lie­fer­zeit 2 - 7 Werk­ta­ge
Elektronisches Steuergerät mit 24h-Echtzeit- und Vorwahluhr. Regelbereich zwischen 30 °C und 115 °C. Heizzeitbegrenzung im Kurzzeitmodus, 6h, erweiterbar auf 12 h. Schaltleistung 9 kW, erweiterbar mit LSG.
329,34 €
Lie­fer­zeit 5 - 12 Werk­ta­ge
ECON H1 Elektronisches Steuergerät mit 24h-Echtzeituhr. Für Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb. Regelbereich zwischen 30 °C - 70 °C und 40 °C -115 °C. 5-Stufen-Feuchtetaktung mit Wassermangelkennung, Nachheiz- und Lüfterfunktion. Heizzeitbegrenzung im Kurzzeitmodus und 6 h. Schaltleistung 9 kW. Digitale Anzeige der Uhrzeit, Temperatur, Feuchte und Restlaufzeit. Verdampfer-Leistung bis 2 kW. Inklusive Tastensperre / Kindersicherung. Temperaturfühler und Fühlerkabel (2,0m) im Lieferumfang enthalten. Sicherheitstemperaturbegrenzer 139 °C.
421,12 €
Lie­fer­zeit 5 - 12 Werk­ta­ge
ECON H2 Elektronisches Steuergerät mit 24h-Echtzeit- und Vorwahluhr. Für Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb. Regelbereich zwischen 30 °C - 70 °C und 40 °C - 115 °C. Temperaturvorwahl, 5-Stufen-Feuchteaktung mit Wassermangelkennung, Nachheiz- und Lüfterfunktion. Heizzeitbegrenzung im Kurzzeitmodus, 6h, erweiterbar auf 12 h. Schaltleistung 9 kW, erweiterbar mit LSG. Digitale Anzeige der Uhrzeit, Vorwahlzeit, Temperatur, Feuchteund Restlaufzeit. Verdampfer-Leistung bis 3 kW. Inklusive Tastensperre / Kindersicherung. Temperaturfühler und Fühlerkabel (2,0m) im Lieferumfang enthalten. Sicherheitstemperaturbegrenzer 139 °C.
334,74 €
Lie­fer­zeit 2 - 7 Werk­ta­ge
ECON D3 Elektronisches Steuergerät mit 24h-Echtzeit- und Vorwahluhr. Regelbereich zwischen 30 °C und 115 °C. Heizzeitbegrenzung im Kurzzeitmodus, 6h, erweiterbar auf 12 h. Schaltleistung 9 kW, erweiterbar mit LSG.
453,51 €
Lie­fer­zeit 5 - 12 Werk­ta­ge
ECON H3 Elektronisches Steuergerät mit 24h-Echtzeit- und Vorwahluhr. Für Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb. Regelbereich zwischen 30 °C - 70 °C und 40 °C - 115 °C. Temperaturvorwahl, 5-Stufen-Feuchteaktung mit Wassermangelkennung, Nachheiz- und Lüfterfunktion. Heizzeitbegrenzung im Kurzzeitmodus, 6h, erweiterbar auf 12 h.
356,33 €
Lie­fer­zeit 5 - 12 Werk­ta­ge
ECON D4 Elektronisches Steuergerät mit 24h-Echtzeit- und Vorwahluhr. Regelbereich zwischen 30 °C und 115 °C. Kabinenlicht 10-stufig dimmbar, Lüfter-Steuerung 3-stufig. Optional erweiterbar mit Bankfühler sowie BUS-fernstarttauglich. Heizzeitbegrenzung im Kurzzeitmodus, 6 h, erweiterbar auf 12 h oder unbegrenzt. Schaltleistung 9 kW, erweiterbar mit LSG.
507,50 €
Lie­fer­zeit 5 - 12 Werk­ta­ge
ECON H4 Elektronisches Steuergerät mit 24h-Echtzeit- und Vorwahluhr. Für Sauna und Sauna mit Feuchtebetrieb.  Regelbereich zwischen 30 °C – 70 °C und 30 °C – 115 °C. Temperaturvorwahl, 10-Stufen-Feuchtetaktung.  Kabinenlicht 10-stufig dimmbar, Lüfter Steuerung auch im finnischen Modus 3-stufig. Optional erweiterbar mit Bank- und/oder Feuchtefühler sowie BUS-fernstarttauglich.  Heizzeitbegrenzung im Kurzzeitmodus, 6 h, erweiterbar auf 12 h oder unbegrenzt.